In der vorletzten Woche wurden auf dem Waldkurs rund 500 m³ Boden eingearbeitet. Mit der Aktion war die Firma Berster bei uns zwei Tage im Großeinsatz, dafür auch auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Damit Fahrer und Reifen eine Weile Ruhe vor unserem Bruchsteinboden haben, wurde an einigen Stellen ein halber Meter Boden aufgetragen und angewalzt. 

Spätestens nach dem Regen der letzten Nacht ist klar, dass wir die viele Arbeit innerhalb ein paar Stunden zu Grunde richten, wenn das Training laufen sollte. Spurrillen wie zuletzt in der Querspange bis Zeltsprung wollt ihr kaum auf der gesamten Strecke erleben.

In diesem Sinne bitten wir um euer Verständnis, dass wir das für kommenden Samstag angesetzte Training verschieben, der Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Ab dem nächsten Training führt der MSC Drabenderhöhe-Bielstein neue Trainingszeiten ein. Ausgenommen hiervon sind die Trainingswochenenden, zu denen es rechtzeitig separate Zeitpläne geben wird.

Das Training findet von nun an zwischen 10 Uhr und 13 Uhr statt (ohne Mittagspause), weiterhin getrennt in den Gruppen Seitenwagen/Quad und Solo.

Jugendfahrern (50/65/85) und erwachsenen Fahranfängern steht der Streckenabschnitt Wiese, den Minis der Bereich Festzeltplatz zur Verfügung.

Die Trainingsgebühren für Gastfahrer werden auf €10 (Jugend €5) gesenkt.

Cordula und ihr Team wird euch auch ohne ausdrückliche Mittagspause lecker und preiswert versorgen.

Ausdrücklich weisen wir folgend nochmals auf wichtige Rahmenbedingungen zum Training auf unserem Gelände hin. Zuwiderhandlungen führen ohne weitere Diskussion zum Trainingsverbot.

1.)    Mattenpflicht: Unter den Fahrzeugen sind Schmutzmatten zu platzieren, um das Eindringen von Benzin oder Schmierstoffen in das Erdreich ausschließen!

2.)    Kein Fahren ohne Helm auf dem gesamten Gelände, inklusive Fahrerlager!

3.)    Kein Befahren der Paul-Fischbach-Straße mit nicht ordnungsgemäß zugelassenen Fahrzeugen. Die Straße entlang unserer Strecke ist öffentlich und darf daher keinesfalls mit euren Maschinen befahren werden. Bei der Überquerung der Straße zur Wiesenauffahrt wird bitte geschoben!

Für das erste Training am Samstag bitten wir euch, bereits mit ausgefülltem Haftungsverzicht für 2014 zur Anmeldung zu kommen. Das reduziert eure Wartezeit!

HIER findet ihr das aktuelle Formular.

Februar192014

Arbeitseinsatz am Samstag 22.2. 14:00-18:00

Am kommenden Samstag treffen wir uns um 14:00 für Aufräumarbeiten an der Strecke!!!

Mit der Festlegung der Trainingstermine steht nun unser Programm auf dem Waldkurs für diese Saison. Bekanntlich werden wir nur eine Rennveranstaltung, den ADAC Nordrhein MX Cup, durchführen. Dadurch, und durch eine Sommerpause für Erdarbeiten an der Strecke, können wir euch ein zweites Trainingswochenende bieten, auf dem wieder die gesamte Strecke befahren werden kann.

8. März

5. April

26. April

17./18. Mai  Erstes Trainingswochenende (gesamte Strecke, neuer Termin!)

28. Juni

13./14. September Zweites Trainingswochenende (gesamte Strecke)

4. Oktober

25. Oktober

(8. November Reservetermin)


Jederzeit willkommen sind gute Vorschläge für unsere Clubausfahrt in diesem Jahr! Meldet euch beim Vorstand:-)

November 82013

***ABSAGE des Trainings am 9. November***

Hiermit müssen wir aufgrund der anhaltend schlechten Wetterlage das für Samstag, den 9. November geplante Training absagen!

Wer dennoch nicht auf MX bzw Supercross Action verzichten will kann am heutigen Freitag sowie am morgigen Samstagabend ab  19.30 Uhr unter www.crossmagazin.de/stuttgart-live den LIVESTREAM des Supercross Stuttgart sehen!

September192013

Nachnennungen & Gaststarts möglich!

Grundsätzlich ist es in allen Klassen möglich als Gast zu starten bzw. eine Nachnennung abzugeben. 

Hierzu wird jeweils nur eine DMSB C-Lizenz (kann Vorort gelöst werden, ca. 20€) sowie möglichst ein AMB-it Transponder (kann ebenfalls Vorort geliehen werden) benötigt. Die Nenngebühr beträgt 15€ für Kinder/Jugendliche, Erwachsene 25€. DMV BRC MX 2-Takt Cup 30€.

Selbstverständlich ist ein technisch einwandfreies Motorrad sowie ein entsprechend geprüfter Helm sowie entsprechende Schutzkleidung.

September182013

Fahrerinfos für das Wochenende

Wir bitten folgendes zu beachten:

Liebe Teilnehmer, Helfer und Gäste,

 Der MSC Drabenderhöhe Bielstein im ADAC e.V. begrüßt euch herzlich auf dem Bielsteiner Waldkurs.

 Damit die Veranstaltung ein voller Erfolg wird, bitten wir euch nachfolgende Informationen zu beachten:

Das Rennbüro befindet sich im grünen Container auf dem Schotterplatz gegenüber dem Sprecherturm. Dort erhaltet Ihr alle nötigen Unterlagen und Lizenzen. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden wäre es schön wenn Ihr die Lizenz vorab beim DMSB beantragt.


Die technische Abnahme befindet sich im Fahrerlager.

Öffnungszeiten Rennbüro / Technische Abnahme:

 Rennbüro:

Freitags 17 - 20 Uhr

Samstags 7 - 12 Uhr und 17 - 19Uhr

Sonntags 7 - 12 Uhr und 17 bis Rennende

Technische Abnahme:

Freitags 17 - 20 Uhr

Samstags 7 - 20 Uhr

Sonntags 7 - bis Rennende

Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Rennergebnisse, Zeitplan und Ausschreibungsänderungen werden an dem Gebäude der technischen Abnahme ausgehängt. 

Plätze freihalten oder reservieren ist leider nicht möglich.

Die Paul-Fischbachstraße ist eine öffentliche Straße und darf nicht mit Wettbewerbsfahrzeugen befahren werden.

Im Fahrerlager darf nur Schritttempo gefahren werden. Unnötiges Umherfahren ist streng untersagt, lasst bitte Pitbikes und ähnliche Gefährte zu Hause.

Motorräder dürfen nur an unserem Waschplatz gegenüber der technischen Abnahme gewaschen werden.

Im Fahrerlager muss immer eine Matte unter das Motorrad gelegt werden.

 

Ab 20.00 Uhr bitten wir um Motorenruhe und ab 22.00 Uhr um Nachtruhe.

Bitte nehmt euren Müll wieder mit, damit erspart ihr uns viel Arbeit. Dankeschön!

Zeitplan, Anfahrtsskizze, Streckenplan und weitere Infos findet Ihr unter:  www.msc-bielstein.de

Wir freuen uns auf Euch.

 Der Vorstand

September162013

Vorbereitungen zum Rennwochenende

Noch 5 Tage bis zum Rennen...

...deshalb finden diese Woche täglich Arbeitseinsätze rund um die Strecke statt!

Es müssten z.B. noch mehrere Passagen gemäht werden - wer hat kann hierzu gerne Freischneider mitbringen und einfach drauf los mähen. ;-)

(Benzin nicht vergessen und bitte im Nachhinein dann an den Vorstand wenden zwecks Abrechnung in Sachen "Mähkostenvergütung".)

Ansonsten gilt es noch Teile der Zäune auszubessern und die üblichen Vorbereitungen zu treffen - es gibt für jeden etwas zutun. Aufgabenteilung dann Vorort.

Danke für Eure Mithilfe!

September112013

Weltkindertag 2013

Am kommenden Sonntag veranstaltet die Stadt Wiehl erneut den Weltkindertag im Kurpark Wiehl. Mit dabei ist auch der MSC Drabenderhöhe-Bielstein.

Unser Stand befindet sich auf der Wiese gegenüber des Mini-Golf Platzes. Wir werden einen kleinen Parcours aufbauen und den Kids die Möglichkeit geben Fahreindrücke zu sammeln. Kommt vorbei!

September102013

Neue Zeitpläne

Überarbeitete und endgültige Zeitpläne:

- mit Klasse Quad,

- längere Renndistanz für die Seitenwagen

September 42013

Arbeitseinsatz!

Am Mittwoch, 11. September, treffen wir uns ab 15:00!

Wer auch an anderen Tagen Zeit und Lust hat, gerne! Einfach melden...oder spontan mähen:-)


Bitte beachtet auch bei den Arbeiten an der Strecke die üblichen Ruhezeiten. Danke!

 

 

August 52013

3 Vereine - ein Event: Sommerfest Freibad Bielstein 10. und 11. August

Die drei Vereine BSV Bielstein, Tennisfreunde Bielstein und der Förderverein Freibad Bielstein veranstalten am kommenden Wochenende ihr erstes gemeinsames Sommerfest im Bielsteiner Freibad.

Livemusik und Kölsch locken ebenso wie eine Abkühlung nach dem schweißtreibenden Training (10.8.) auf dem Waldkurs!

Juli172013

ADAC Nordrhein MX Cup am 21./22. September 2013

Inzwischen sind die Vorbereitungen für unsere MX-Cup Veranstaltung im September angelaufen.

Es starten alle MX-Cup Klassen, Seitenwagen und der DMV 2Takt Cup.


Für die Seitenwagen sind die Nennungen bis spätestens Freitag 6. September an das Einschreibebüro des ADAC Nordrhein MX-Cup zu senden.

 Nennformular für Seitenwagen und MX-Cup Gaststarter

 

Gaststarter des DMV 2Takt Cups finden HIER alle eventuell notwendigen Infos.

Weitere Infos folgen....

Juni102013

63. Internationales ADAC Motocross "Bielsteiner Waldkurs" 8.-9. Juni 2013

Conrad Mewse (UK) Sieger 85cc
Anton Nagy (SWE) Sieger 65cc
Uwe Fleck / Stefan Kleine Sieger Sidecar
Ben Hess 65cc

Großbritannien und Schweden auf den obersten Treppchen

Am vergangenen Wochenende hatte der MSC Drabenderhöhe-Bielstein e.V. im ADAC zum vierten von fünf Rennen zur UEM Jugend Europameisterschaft geladen. Dabei kamen aus der Region „Nord-West“  rund 80 Fahrer jugendliche Fahrer aus den Klassen 65 & 85 Kubikzentimeter aus neun Nationen. Das Rahmenprogramm wurde den rund 1.200 Zuschauern gerecht – zwei, drei und vier Räder gab es an beiden Tagen auf dem Bielsteiner Waldkurs zu sehen. Der vom Clubmitglied Dirk Prill (Nümbrecht) organisierte Seitenwagen Veteranen Cup fand beim Oberbergischen Publikum wie gewohnt besonderen Anklang, auch die Piloten der Quad-Klasse aus dem ADAC Nordrhein-MX-Cups drehten ihre Runden um Meisterschaftspunkte.

Schon am Samstag gab es neben den freien Trainingssitzungen aller Klassen die Qualifikationsrennen der Jugend-EM Klassen statt, bei denen schnell klar wurde dass die Kids es faustdick hinter den Ohren haben – auf dem top-präparierten Waldkurs purzelte eine Rundenzeit nach der anderen. Bei den 85ern war mit Conrad Mewse (GB), Jorge Prado(ESP) und Glen Meier(DEN) schon am Samstag eine Tendenz für den Rennsonntag zu sehen, während sich bei den 65ern Anton Nagy aus Schweden von Anfang an sichtbar wohl fühlte.

Trotzdem waren in eben dieser Klasse aber auch viele auf das Abschneiden des Lokalmatadoren und Clubmitgliedes Ben Hess aus Rösrath gespannt – der 11-Jährige war als Fünfter der EM-Gesamtwertung auf seine Heimstrecke gereist. Er qualifizierte sich trotz Schwierigkeiten mit der Motorrad-Abstimmung auf dem achten Platz für die Läufe am Rennsonntag.

Am Sonntag kam es dann in der „Königsklasse“ des Tages, der 85er EM für Jugendliche bis 16 Jahre, wie es kommen musste – das jüngste Mitglied des KTM Red Bull Werksteams, Jorge Prado gewann den Start und konnte sich einige Meter vom Rest des Feldes absetzen und mit seiner präzisen Fahrtechnik nicht nur den Vorsitzenden des MSCs Jörg Steinhausen begeistern. Allerdings näherte sich der Brite Conrad Mewse dem in Belgien lebenden Spanier Prado Runde für Runde, sodass es letztlich bis zur Zielflagge um jeden Meter zwischen den beiden ging, bei denen man Racing vom aller feinsten geboten bekam. Dahinter finishte der Däne Glen Meier als Drittplatzierter.

Im ersten Lauf der Klasse 65 Kubikzentimeter gab es spannende Kämpfe zwischen dem Finnen Emil Weckmann der sich gegen seine drei Verfolger aus Schweden behaupten musste. Darunter Arvid Lüning, Noel Nilsson und vor allem Anton Nagy der am Ende mit nur knapp einer Sekunde Rückstand hinter Weckmann ins Ziel kam. Auch Ben Hess hatte hart zu kämpfen und fand sich während des Rennverlaufs zwischen Position sechs und neun wieder, bis er letztlich auf dem achten Rang abgewunken wurde.

Weitere bekannte Gesichter aus den Reihen des MSC Drabenderhöhe-Bielstein e.V. bekam man natürlich bei den Rennen des Seitenwagen Veteranen Cups zu sehen, bei dem regelmäßig viele Fahrer aus der gesamten Region am Start sind. Eine Überraschung lieferte das Gespann Holger Ruch mit seinem Ersatz-Beifahrer Tobias Lange, der für den derzeit verletzten Norman Ruch ins Boot stieg. Mit einem Bombenstart katapultierte sich das Team an die Spitze des 36-Fahreuge starken Feldes und behauptete sich dort auch erstaunlich lange, trotz vieler Manöver  einiger anderer Teams. Die Ersten, die sich vorbei drücken konnten waren Peter Pitz mit Beifahrer Robin Ohl aus Nümbrecht, ebenfalls ein erfahrener Beifahrer auf dem Bielsteiner Waldkurs. Kurz drauf zogen auch die Gespanne Barabas/Barabas und Fleck/Kleine vorbei und drängten an die Spitze. Die Zielflagge sah das Team Volker mit Sohn Moritz Barabas vor Uwe Fleck und Stefan Kleine auf Rang zwei und Pitz/Ohl auf drei. Ruch/Lange kamen als vierte ins Ziel.

Bei den Quads gingen 18 Starter der vierrädrigen Fraktion an den Start, während der einzige Regenschauer des Wochenendes einsetzte und den Helfern des MSCs das Bewässern der Strecke erübrigen lies. Hier herrschen recht klare Verhältnisse auf den Positionen 1-5 wo Robin Grieven, Ralf Scharnbach und Sebastian Lodder vor Mike Vutz und Klaus Homrich ins Ziel kamen.

Der zweite Lauf der Klasse 85ccm erforderte ein wenig Aufmerksamkeit der Zuschauer und brachte eine kleine Überraschung. Erneut setzte sich zu Beginn der Renndistanz über 20Minuten + 2 Runden Jorge Prado an die Spitze vor dem deutschen Nico Müller. Dieser schilderte nach dem Rennen, dass er selbst überrascht war das Spitzentempo mitgehen zu können, aber im Rennverlauf einige Positionen abgeben musste. Einen guten Blick musste man allerdings haben und mitzuverfolgen, wo sich der Sieger des ersten Laufes, Conrad Mewse, gerade befand. Am Anfang noch am Rande der Top-10 fahrend, steigerte er sich stetig und schien schon vor Einläuten der letzten Rennminuten alles unter Kontrolle zu haben, als er innerhalb einer Runde von Platz 4 an die Spitze des Feldes preschte und die Führung bis ins Ziel nicht mehr abgab.

In der 65er Kategorie gab es im zweiten Wertugslauf keine größeren Überraschungen mehr – außer die des Local-Heros Ben Hess. Zu beginn wieder auf Rang acht fahrend steigerte er sich auf seiner Scott Racing KTM nicht zuletzt durch das Anfeuern der Fans rund um die Strecke auf einen super vierten Platz, was für ihn den sechsten Platz in der Tageswertung bedeutete. Gesamtsieger war mit einem eindeutigen Sieg im zweiten Lauf Anton Nagy (SWE)  vor Emil Weckmann (FIN) und Arvid Lüning (SWE).

Der zweite Lauf der Seitenwagen-Klasse erfordete wieder gutes Kopfrechnen um die Gesamtplatzierung. Während Fleck/Kleine und Pitz/Ohl schon im 1. Lauf um die Positionen gekämpft hatten lernten sich nun Kremer/Schneider und Ungemach/Böhm kennen und kämpften um die dritte Position. Man sah Motocross-Sport auf hohem Niveau, auch wenn der Name des Seitenwagen Veteranen Cups nicht nur für das Alter der Motorräder steht. Am Ende gewannen Fleck/Kleine das Rennen und die Tageswertung. Auf Rang 2 fanden sich durch einen Sieg im ersten Lauf und einen siebten Platz im zweiten Durchgang Barabas/Barabas wieder. Komplettiert wurde das Podium von Pitz/Ohl auf Rang 3. Ruch/Lange wurden nach einem neunten Rang im zweiten Lauf Gesamt 6.

Im zweiten Lauf der Quads sah man nun Sebastian Lodder an der Spitze des Feldes der seine Runden vor dem Belgier Robin Grieven auf der schönen, knapp 2 Kilometer langen Naturrennstrecke zog. Lodder’s Teamkollege Mike Vutz kam auf Rang drei vor Ralf Scharnbach ins Ziel. In der Gesamtwertung wiederum gewann Grieven vor Lodder und Scharnbach.

Insgesamt kann der MSC Drabenderhöhe mit einem Wochenende zufrieden sein, bei dem aus Sicht des dänischem Jury-Präsidenten Peter Hansen des Öfteren das Wort „Perfekt“ fiel, das Wetter weitestgehend gut mitspielte und es spannende Rennen in allen Klassen mit kaum Verletzungen gab. Gerade in anbetracht der bisher herrschenden Witterungsbedingungen im Mai ist man froh das erste sommerliche Wochenende gefunden zu haben, an dem viele Motorsport-Interessierte Zuschauer auf das Gelände kamen und Rennsport zum Anfassen miterlebten. So lobte auch Landrat Hagen Jobi als Schirmherr der Veranstaltung in seiner Eröffnungsrede die Leistungen und Mühen des MSCs der mit wenigen Helfern immer wieder mit gut organisierten Veranstaltungen ins Gespräch kommt.

Wir halten euch im Verlauf der Veranstaltung über unsere Facebook-Seite auf dem laufenden,  diese fidnet man unter www.facebook.com/MSC.Bielstein (auch als nicht-Facebok-User einsehbar) - die ersten Fotos von Hannes Schmidt sind schon online:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.534547373273555.1073741830.164052716989691&type=3

 

Da jetzt die Qualifikation startet, hier auch der Link zum Livetiming:

motorsport-zeitnahme.de

 

Eine Woche vor dem Start zum ersten Endlauf der EMX sind wir verhalten optimistisch, dass wir den anreisenden Teams eine gute Plattform bieten werden. Die ersten Schlachtenbummler aus Finnland sind gestern bereits angereist!

Hiermit platzieren wir nochmals einen eindringlichen Aufruf, an den laufenden Arbeitseinsätzen an der Strecke mitzumachen.

Von Montag bis Mittwoch treffen wir uns ab 18:00 Uhr. Wer früher kann (gerne!), meldet sich bitte bei einem der üblichen Ansprechpartner. 

Ab Donnerstag wird ganztägig an Strecke gearbeitet.

Cordula ist auch am Start und versorgt uns. Und wenn der letzte Zwiebelsack gekloppt ist, treffen wir uns zum Spießbraten:-)

Mai282013

Vorbereitungen EMX

Arbeitseinsätze - unabhängig von der Wetterlage!!!

Wir haben noch einiges zu machen, nur noch eine gute Woche bis zu unserer Veranstaltung!

Donnnerstag 30.5. ab 10:00

Freitag 31.5. ab 17:00

Infos zu den Zeiten am Wochenende folgen morgen. Ab nächste Woche treffen wir uns an jedem Abend.

Wir können noch Helfer für den Getränkeverkauf brauchen, meldet euch bitte. Danke!

 

 

 

Mai232013

Starterliste Seitenwagen Veteranen Cup

Hier die Nennliste für die Seitenwagen Veteranen im Rahmen der EMX am 8./9. Juni. Das wird ein Spektakel!

Hier wie versprochen der neue Zeitplan - jetzt mit den Rennen aller Klassen am Sonntag. Beachtet bitte, dass wir zwei Optionen für den Sonntag vorbereitet haben!

Der vor einigen Tagen veröffentlichte Zeitplan wird derzeit nochmal überarbeitet, daher haben wir ihn von der Seite genommen. Wir reagieren damit auf die konstruktiven Hinweise und vor Allem auf die Erwartungen der Zuschauer im Uelpetal, vielen Dank für euer Verständnis.

1. Die Zeiten der EMX bleiben unverändert.

2. Wir versuchen die Zeiten so zu anzupassen, dass sowohl Quad als auch die Sidecars am Sonntag ihre Rennen austragen können. Bitte gebt uns hierzu etwas Geduld.

 

 

 

 

 

April262013

Infos zum Trainingswochenende 27./28. April

Trainingszeiten: Samstag und Sonntag 10-12 und 13-17 Uhr

Kosten: 20 € pro Tag

Zeit-Einteilung: um 10 Uhr starten die Solos, danach geht es mit Quads & Seitenwagen weiter und dann die Jugend. Reihenfolge bleibt, ob 20min oder 30min Taktung oder mehrere Solo-Guppen hängt von der Anzahl der Fahrer ab!

Geübte 50er Fahrer können gerne gemeinsam mit den 65/85er trainieren, eine eigene PW/Anfänger-Strecke können wir derzeit leider nicht anbieten.

Übernachtungen im Fahrerlager sind ab heute möglich.

Offene Feuer im Fahrerlager sind verboten, dazu gehört leider auch der gute alte Kohle-Grill.

Gerockt wird auf der Strecke, ansonsten bitten wir ausdrücklich um eine ruhige Atmosphäre im Fahrerlager. Nach der Trainingszeit ist bitte Motorenruhe einzuhalten.


Wichtig: Bitte denkt an Schmutzfangmatten!


Dann bleibt noch, euch eine gute Anreise und viel Spaß zu wünschen!!!

April102013

Arbeitseinsätze & Umwelttag

An den kommenden Wochenenden finden zu folgenden Zeiten Arbeitseinsätze auf und um die Strecke statt:

Sonntag, 14. April ab 11 Uhr: (Umwelttag der Stadt Wiehl) - Müllsammeln/Aufräumen rund um das Gelände.

Samstag, 20. April ab 15 Uhr: Arbeitseinsatz (Zaunbau/Arbeiten auf der Strecke) 

Sonntag, 21. April ab 11 Uhr: ebenfalls Arbeitseinsatz und letzte Vorbereitungen für den 2-Tägigen Trainingstag am 27./28. April auf der gesamten Strecke.

Wie immer freuen wir uns über jede helfende Hand - für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Das hat prima geklappt, der Bodenfrost kann uns mal :-D

Wir können euch noch keine Grand Prix Strecke bieten, aber es hat sich einiges getan.

Vielen Dank an die Helfer!!!

Damit wir das Training am 6.4. durchführen können, braucht es am Donnerstag 4.4. , ab 17:00 Uhr eure Hilfe.

Bringt euch bitte Arbeitshandschuhe mit, da es vor Allem wieder um die Beseitigung von Ästen geht. Heute wurde schon einiges geschafft, der Rest soll morgen erledigt werden.

Erreichen wir das nicht, wird leider auch das Training abgesagt und durch einen Arbeitseinsatz  ersetzt. Also fragt bitte nicht per Mail oder Facebook, ob das Training stattfindet, sondern fragt vor Ort, wie ihr helfen könnt:-) Danke!!

März212013

Kein Training am 23. März!

Aufgrund der anhaltend winterlichen Wetterlage müssen wir das Training am 23.3. leider absagen.

Das nächste Training findet am 6. April statt.

(Überschrift anklicken um PDF herunterzuladen)

Hier vorab schon der Haftungsverzicht für unser MX-Training 2013.

Dieser muss von jedem Fahrer jedes Jahr neu ausgefüllt und unterschrieben werden. Wer Zeit sparen möchte kann diesen schon ausgefüllt mit zum Training bringen!

Februar182013

MSC Bielstein Trainingstermine 2013

    • 2. März
    • 23. März
    • 6. April
    • 27./28. April (ganze Strecke)
    • 11. Mai
    • 22. Juni
    • 6. Juli
    • 27. Juli
    • 10. August
    • 7. September
    • 28. September
    • 19. Oktober
    • 9. November (Ersatztermin)

In den nächsten Tagen erhalten die MSC Mitglieder die Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung per Post. Unsere Mitgliederliste mag nicht frei von fehlerhaften Adresseinträgen sein, daher findet ihr die Einladung hier als PDF zum Download.

November292012

Veranstaltungshinweis der Stadt Wiehl

An die VertreterInnen der Vereinsjugend,

die Stadt Wiehl überlegt einen Jugendstadtrat zu bilden. Bisher sind allerdings nur die Schulen angesprochen worden. Daher möchten wir kuzfristig VertreterInnen der Vereinsjugend zu einer Information einladen:

Dienstag 04. Dezember 2012 19:30 Uhr im Vereinsraum der WSG Wiehl e,V.
Mühlenstraße11. (Im Untergeschoss hinter dem katholischen Kindergarten)

 

Bitte könnt Ihr/können Sie diese Nachricht noch rasch  interessierten Mitgliedern mitteilen und/oder sie auf Eurer/Ihrer Internetseite veröffentlichen.

Beste Grüße

Jürgen Körber

für die Grünen in Wiehl

September252012

Kein Training am 29. September!

Das für kommenden Samstag, 29. September,  vorgesehene Training ist abgesagt. Nach einem tollen Final-Wochenende wollen wir unseren Nachbarn im Uelpetal einen ruhigen Samstag  gönnen.

 

Bei Bratwurst und Kölsch werden stattdessen die Reste abgebaut, also lohnt sich ein Besuch trotzdem!

 

Das nächste Training findet somit erst am 13.Oktober statt.

September242012

Bilder vom Wochenende

Über die Facbook-Seite des MSC könnt ihr auf diverse Fotogalerien vom Saisonfinale in Bielstein zugreifen! Super Bilder, vielen Dank!

 

www.facebook.com/MSC.Bielstein

 

September142012

Wir geben nicht auf....

....und erinnern gerne nochmal daran, dass sich eine MX-Strecke nicht von alleine rausputzt!

Inzwischen haben wir mit den Bielsteiner Tanzmäusen Unterstützung für die Kasse gefunden - vielen Dank!!!

An der Strecke wird nun täglich gearbeitet. Bitte wendet euch bei Rückfragen und zur Koordination an Peter Krieger oder Jürgen Schell.

Noch eine Woche.....

September112012

Helfer für Veranstaltung

Nochmal ein Aufruf mit der dringenden Bitte, den MSC bei der Durchführung der Veranstaltung zu helfen. Es fehlen noch Streckenposten und Kassierer, bitte meldet euch bei Jürgen oder Klaus, gebt euch doch bitte mal einen Ruck!

Vielen Dank!

September 42012

Habt ihr auch alle eine Lizenz?

Noch ein wichtiger Hinweis an die Seitenwagen Teams für einen reibungslosen Ablauf eures Rennwochenendes in Bielstein. Für den Veteranen-Cup und auch den offenen Pokallauf der Seitenwagen benötigt ihr die DMSB C-Lizenz. Diese könnt ihr ganz einfach online, direkt beim DMSB beziehen. Folgt einfach diesem Link.

Noch habt ihr ausreichend Zeit!

September 42012

Aktualisierter Zeitplan für die Veranstaltung am 22./23. September

August292012

Veranstaltungsplakate suchen Verteiler!!!!

Die Plakate und Flyer sind inzwischen fertig gedruckt und liegen am Samstag am Turm zur Abholung bereit. An anderen Tagen kann das Werbematerial im Büro des Homburger Reisedienst in Bierenbachtal, Driescherstraße 4 abgeholt werden.

Bitte helft mit, die Veranstaltung zu bewerben!

August282012

Bodenmatten Pflicht beim MSC Bielstein

Ab sofort gilt auf dem Gelände des MSC Drabenderhöhe-Bielstein die Pflicht eine Schutzmatte zu verwenden, die bei Arbeiten am Motorrad (Tanken, Kettenpflege, usw.) den Boden vor Verschmutzung schützt.

Für Fahrer / Teams, die noch keine Matte besitzen, steht der Waschplatz im Fahrerlager zur Verfügung, der mit einem Ölabscheider versehen ist.

Bitte respektiert diese Maßnahme zum Umweltschutz! Missachtung wird nicht gelduldet.

August282012

Bankverbindung MSC Bielstein Drabenderhöhe

Die Bankdaten zur Überweisung der Nenngelder findet ihr HIER.

August222012

Trainingstag am 1. September 2012

Wie bereits angekündigt veranstalten wir am Samstag den 1. September 2012 einen Trainingstag auf der gesamten Strecke, wie sie sonst nur bei Rennveranstaltung betrieben wird.

Zeitlicher Rahmen: 10:00 - 12:00 und 13:00 bis 18:00

Gruppeneinteilung: Jugend, Solo sowie Seitenwagen+Quad. Die Gruppen fahren im Wechsel jeweils 20min.

Kosten: Solo, Quad und Seitenwagen 20€/Tag, Jugend 10€/Tag

Ansonsten gelten die üblichen Trainingsbedingungen.

Eine vorherige Anmeldung zum Training ist nicht notwendig.

 

 

 

August202012

Veranstaltungsplakat Saisonfinale September

Hier seht ihr das Veranstaltungsplakat für unser Rennen im September. Die gedruckten Plakate stehen in den nächsten Tagen zur Abholung bereit. Bitte helft, die Veranstaltung zu bewerben, indem ihr die Plakate und Flyer verteilt/aufhängt. Natürlich könnt/sollt ihr die Datei auch in eure Facebook-und-so -weiter-Welten verteilen!!

August 32012

An alle Seitenwagenfahrer

Der MSC Drabenderhöhe – Bielstein veranstaltet im Rahmen des

ADAC Nordrhein MX–Cup und Seitenwagen Veteranen Cup

am Samstag den 22 September 2012

einen  "Seitenwagen Pokallauf Open"

 

Zugelassen sind alle Seitenwagen, die den Technischen Bestimmungen des DMSB entsprechen.

Nenngeld : 35,- Euro je Gespann

Nennschluß : 7. September 2012

 

Die Starterliste wird am 10. September auf der Homepage des MSC Bielstein veröffentlicht.

Ist euer Name auf der Starterliste, gilt dieses als Nennbestätigung.

 

Die Nennung sendet ihr bitte an : Udo Hess; Bleifeld 31; 51503 Rösrath

Oder per Mail an: info@remove-this.msc-bielstein.de

Oder per Fax an : 02205 / 913933

Bitte beachtet, dass nur Nennungen von Teams berücksichtigt werden, die bis zum 7. September das Nenngeld auf das oben angegebene Konto überwiesen haben. Leider können wir nur 30 Startplätze vergeben.

 Der Vorstand

 

Juli232012

Training am 28. Juli

Am kommenden Samstag, den 28. Juli, findet unser nächstes Training statt. Wie immer sind Gastfahrer herzlich willkommen!

Trainingszeiten von 10:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 15:00, mit Imbiss in der Mittagspause.

Viel Spaß!!

Juni212012

Trainingstag am 1. September

Der MSC Drabenderhöhe-Bielstein veranstaltet am 1. September einen Trainingstag auf der kompletten Strecke.

Abweichend vom letzten Jahr beschränken wir uns auf einen Tag. Vorherige Anmeldungen sind in diesem Jahr nicht erforderlich.

Trainiert wird getrennt in den Gruppen Solo, Jugend und SW/Quad.

Einen Zeitplan veröffentlichen wir demnächst, aber den Samstag könnt ihr schon vormerken!

Auf den Spuren der EM...

...könnt ihr am kommenden Samstag den 16. Juni im wahrsten Sinne des Wortes trainieren. Wie gewohnt findet das Motocross-Training auf dem Bielsteiner Waldkurs von 10-12 und 13-15 Uhr statt. 

In der Mittagspause kann man einen kleinen Snack zu fairen Preisen bekommen.

Die weiteren Trainingstermine für dieses Jahr findet man unter "Termine".

Juni122012

Pressebericht unserer Veranstaltung

Jugend Motocross Europameisterschaft  - MSC Drabenderhöhe Bielstein

Der MSC Drabenderhöhe-Bielstein e.V war am vergangenen Wochenende Ausrichter der vierten Veranstaltung zur UEM Jugend Motocross Europameisterschaft der Gruppe Nord West Europa. In den Klassen bis  65ccm und 85ccm reisten  Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren aus insgesamt sechs verschiedenen Nationen in das Uelpetal. Im Rahmenprogramm gastierten auf dem Bielsteiner Waldkurs  die Klassen MX1/MX2 und die Quad Klasse des ADAC Nordrhein Motocross Cup. Bei bestem Motocross Wetter und einer tollen Zuschauerkulisse fanden die Piloten eine durch den MSC Bielstein bestens vorbereitete Strecke vor.

Die Rennen in der EMX 85ccm waren fest in deutscher Hand. Suzuki Pilot Brian Hsu und KTM Pilot Tilo Wittlerbäumer teilten sich die Laufsiege in Bielstein. Den ersten Lauf gewann Wittlerbäumer nach einer starken Vorstellung souverän vor Hsu. Die beiden lieferten sich über das ganze Rennen einen tollen Zweikampf. In der letzten Runde kam Hsu beim Angriff auf Wittlerbäumer noch zu Sturz, konnte aber seinen zweiten Rang in das Ziel retten.  Der Niederländer Davy Pootjes / KTM konnte in der letzten Runde des Rennens den Deutschen Joey Rock / KTM noch von Rang drei verdrängen und verhinderte damit ein reines deutsches Podium. Im zweiten Lauf zeigte Brian Hsu dann von Beginn an das der Tagessieg nur über ihn gehen sollte. Vom Start weg führt er das Rennen über die Distanz von zwanzig Minuten und zwei Runden an. Tilo Wittlerbäumer belegte ungefährdet Rang zwei vor Davy Pootjes. Auf Grund des besseren zweiten Laufes hieß der Tagessieger von Bielstein Brian Hsu. Tilo Wittlerbäumer belegte Rang zwei vor Davy Pootjes.

Gesamtergebnis EMX 85ccm Bielstein: 1.Brian Hsu / GER 47Pkt  2.Tilo Witterlbäumer / GER 47 Pkt  3.Davy Pootjes / NL 40Pkt  4.Joey Rock / GER 33Pkt  5.Miro Sihvonen / FIN 28Pkt………13.Jeremy Sydow / GER 15Pkt  16.Vincent Gallwitz / GER 10Pkt  21.Tom Gehrz / GER 3Pkt  23.Sandro Lorsbach 2Pkt.

Bastian Boegh Damm / KTM hieß der große Sieger der 65ccm Europameisterschaft in auf dem Bielsteiner Waldkurs. Der Däne belegte in beiden Wertungsläufen den zweiten Rang und sicherte sich in einem an Spannung kaum zu überbietenden Rennen den Tagessieg. Auf Rang zwei folgte der Schwede Filip Olsson / KTM der auf die Positionen sechs und drei fuhr. Raivo Dankers / KTM aus den Niederlanden komplettierte das Podium mit Platz zwölf im ersten Lauf und dem Laufsieg in Rennen zwei. Der Gewinner des ersten Rennens Raf Meuwissen  / Niderlande  musste in Durchgang zwei die Box aufsuchen und kam über Platz neunzehn nicht hinaus. Bester Fahrer aus Deutschland war Hannes König / KTM der auf dem vierten Platz landete. Sein bestes Ergebnis in der Europa-meisterschaft fuhr der neunjährige Ben Hess aus Rösrath ein. Der für den MSC Bielstein startende KTM Pilot glänzte mit den Rängen sieben und neun und beendete erstmals eine Veranstaltung zur Europameisterschaft in den besten Zehn.

Gesamtergebnis EMX 65ccm Bielstein: 1.Bastian Boegh Damm / DEN 44Pkt  2.Filip Olsson / SWE 35Pkt  3.Raivo Dankers / NL 34Pkt  4.Hannes König / GER 34Pkt  5.Brian van der Klij / NL 30Pkt …… 10.Ben Hess / GER 26Pkt  12.Laurenz Falke /GER 22Pkt  14.William Söll / GER 15Pkt  16.Pascal Jungmann / GER 10Pkt  17.Valentino Weßling / GER 9Pkt  18.Glenn Gaschler / GER 8Pkt  21.Phil Niklas Löb / GER 1Pkt

Die Klasse MX1 der Solomotorräder am Samstag wurde von Frank Jansen-Teitz dominiert. Der Suzuki Pilot dominierte beide Wertungsläufe nach Belieben und sicherte sich den Gesamtsieg in Bielstein. Zweiter wurde der für den MSC Bielstein startende Sören Strauß vor Alexander Farkas. Den Tagessieg der MX2 Wertung sicherte sich Lukas Platt. Das Podium wurde durch Carlos Knipping und Yannik Deitmerg auf den Plätzen zwei und drei komplettiert. Das Quad Rennen gewann Lokalmatador Fabian Leckebusch. Der für den MSC Bielstein startende Pilot sicherte sich über die beiden Läufe den Tagessieg. Der schnellste Mann des Wochenendes Joe Maessen hatte im ersten Lauf mit technischen Problemen zu kämpfen und fiel aus. Er spielte in der Gesamtwertung damit keine Rolle mehr.

Der MSC Drabenderhöhe Bielstein möchte sich bei allen bedanken die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren und vielen Helfer die das ganz Wochenende unermüdlich im Einsatz waren.

Text: Peter Schaub

Nach unserem Eventsponsor Fox bekommen wir nun auch Unterstützung von Red Bull. Neben Wigwam und Getränken winken Sachpreise für unsere Athleten. Da sagen wir ganz laut Danke!

Mai162012

Mitgliedertreffen am Dienstag 22. Mai am Turm

Hallo zusammen,

es sind jetzt noch 24 Tage bis zu unserer EMX Veranstaltung. Vieles wurde schon geplant und Organisiert. Aber es liegen auch noch sehr viele Aufgaben vor uns. Um eine abschließende Planung und Aufgabenverteilung zu besprechen, treffen wir uns am kommenden 

                           Dienstag den 22 Mai um 19 Uhr im Turm

Zu dieser Versammlung ist jeder herzlich eingeladen, der zum Gelingen unserer Veranstaltung einen Beitrag leisten möchte. 

Ich möchte euch bitten diese Info an alle euch bekannten MSC-Mitglieder weiterzuleiten. Danke.

 

Viele Grüße

Udo Hess

 

 

Mai162012

Training am Samstag, 19.5.2012

Letzte Trainingsmöglichkeit vor der EMX-Veranstaltung!

Das Training findet wie immer in der Zeit von 10 – 15 Uhr statt. In der Mittagspause von 12 – 13 Uhr besteht die Möglichkeit einen kleinen Imbiss und Getränke zu vernünftigen Preisen zu erwerben.

April252012

Werbematerial zur Fox Jugend EMX 2012

Hier seht ihr das Veranstaltungsplakat zur FOX Jugend Europapeisterschaft in Bielstein!

Verschickt es, setzt es auf eure Webseiten und Facebook Profile;-)

Die Druckaufträge sind raus, die Flyer und Plakate sind noch vor dem Wochenende abholbereit. Die Auflkeber und Logo-Sticker folgen hoffentlich Montag. Sprecht Robin oder Jörg an, wenn ihr die Möglichkeit habt das Material sinnvoll unter die Leute zu bringen. Vielen Dank!

 

Veranstaltungsplakat FOX Jugend EMX 2012
Fox Jugend EMX 2012 Patch
April232012

Arbeitsgruppen zur Vorbereitung EMX 2012

Für die Vorbereitungen der EMX-Veranstaltung wurden die folgend aufgeführten Arbeitsgruppen gebildet. Ihr wollt etwas zum Gelingen der Veranstaltung beitragen? Dann nutzt die Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen oder macht einfach bei den an jedem Wochenende statt findenden Arbeitseinsätze mit. Seid dabei!

Gruppe 1. Streckenbau
Peter Krieger0171 1988606Krieger.ga.la.bau@remove-this.t-online.de
H. U. Kehlenbach0175 9865337h.u.kehlenbach@remove-this.web.de
H.Ruch0176 22844081holger.ruch@remove-this.online.de
G. Vilshöver0173 2919648gerd.vilshoever@remove-this.t-online.de
Gruppe 2. Gebäude Instandsetzung ( Turm / Container )
Ivonne Willmes Sondermann0160 2921033malia1978@remove-this.web.de
Ansgar Strauß0160 97541637 
Daniel Schumacher0162 8118384DanielSchumacher1@remove-this.gmx.de
Gruppe 3. Umbau Toilettenwagen
Lars Diekmann0157 84750248ldieckmann@t-online.de
Gruppe 4. Fahrerlager
John Denndorf john.denndorf@web.de
Jürgen Schell0171 8242434   juergen.schell@gmx.de
Gruppe 5. Werbung
Jörg Steinhausen0151 43227185joerg@steinhausen.de
Robin Hannes0170 4780885robinhannes@aol.com
April182012

Vorbereitungen zur Europameisterschaft

Bis zu unserer Rennveranstaltung finden von nun an jedes Wochenende Arbeitseinsätze statt. 

Samstags: 14.00 - 18:00 Uhr

Sonntags: 9:30- 13:00 Uhr


Ein paar Wochen haben wir noch und mit eurer Mithilfe werden wir den Waldkurs bestimmt ordentlich rausputzen!

März212012

Saison-Eröffnung auf dem Waldkurs!

Wir können euch heute mitteilen, dass wir passend zum Frühlingswetter am kommenden Samstag den 24. März das erste Motocross-Training durchführen können.

Die Umbau-Arbeiten am TÜV-Sprung sind soweit abgeschlossen, dass wie gewohnt von 10-12 und 13-15 Uhr trainiert werden kann!

Wie immer wird für das leibliche Wohl in der Mittagspause bestens gesorgt.

 

Wir wünschen viel Spaß!

Der Vorstand

März162012

OVZ Sportlerwahl

Der MSC Drabenderhöhe-Bielstein e.V. gratuliert seinem Clubmitglied Florian Alt herzlich zum 2. Platz bei der Sportlerwahl der Oberbergischen Volkszeitung (OVZ).

Bei einer Rekordbeteiligung von 4787 Einsendungen bekam der Nümbrechter von den Lesern 3873 Punkte und verwies damit sogar Adrian Pfahl (3849 Punkte) vom Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach auf Rang 3. Sportler des Jahres wurde der Reiter Andreas Kreuzer (4007 Punkte).

Flo wird in der Saison 2012 wieder auf KTM im Red Bull motoGP Rookies Cup und in der IDM 125 für das Team Freudenberg antreten.

Wir wünschen eine erfolgreiche und unfallfreie Saison!

Weitere Infos unter: www.flo66.de

 

Robin Hannes startete am vergangenen Wochenende beim 42. Internationalen Wintermotocross in Heilbronn-Frankenbach. 

Zwar hatte Hannes' Qualifikationszeit nur für das B-Finale über 20min + 2 Runden gereicht, dort profitierte er aber von einem guten Start und wurde 3.

Die Online-Zeitung Oberberg-Aktuell berichtete darüber:

Vorbericht: http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=69&tx_ttnews

 Rennbericht: http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=69&tx_ttnews

März 62012

Absage des Trainings am Samstag den 10. März

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir das für Samstag den 10. März geplante Motocross-Training absagen müssen.

Witterungsbedingt war es uns bisher nicht möglich den Umbau des TÜV-Rheinland Sprungs zu beenden, sodass es derzeit zu gefährlich ist die Strecke zu befahren.

Sobald das erledigt ist und ein Ersatz-Termin bekannt ist wird dies hier bekannt gegeben.

Der Vorstand

März 32012

Ostertour 2012

Gemeinsam mit dem MSC Grevenbroich planen wir gerade die Ostertour 2012. 

Ausgangspunkt unserer Tour ist die MX-CUP-Veranstaltung in Lichtenvoorde/NL. Dort bekommen wir im Fahrerlager einen eigenen Bereich, in dem wir auch noch bis zur Abfahrt am Montagmorgen bleiben dürfen. Natürlich könnt Ihr auch direkt zum ersten Treffpunkt fahren oder auch nur nach Tensfeld bzw. zum Hoope Park kommen.

Montag 02.04.2012: Anreise Uhlenköper-Ring

Dienstag 03.04.2012: Training Uhlenköper-Ring, Waschplatz und Duschmöglichkeiten vorhanden. Abends Weiterfahrt nach Tensfeld

Mittwoch 04.04.2012: Training in Tensfeld; eine Kinder bzw. 85ccm Bahn ist vorhanden.

Donnerstag 05.04.2012: Training Tensfeld; die Strecke ist Mi+Do exclusiv für uns gemietet; Grillabend

Freitag 06.04.2012: Freier Tag und Weiterfahrt zum Hoopepark

Samstag 07.04.2012: Training Hoope-Park

Sonntag 08.04.2012: Training Hoope-Park

Montag 09.04.2012:  Heimfahrt    

Wir stellen eine Teilnehmer- und Telefonliste zusammen, damit wir uns verabreden können und eventuelle Ablaufänderungen durchgeben können (Änderungen am Ablauf sind vorbehalten).

Bitte meldet euch zeitnah per Email bei mir (Jürgen Schell)an.

Viel Spaß!!!!!

Februar252012

Bericht Mitgliederversammlung MSC Drabenderhöhe-Bielstein e.V.

Der MSC ist international wieder da!

Bei der Jahreshauptversammlung des am vergangenen Freitag konnte die gesamte Vorstandschaft um den Vorsitzenden Udo Hess (Rösrath) nur positives aus dem Vereinsjahr 2011 berichten. Der Bericht des Sportleiters Gerd Vilshöver (Jennecken) und der Kassenbericht von Klaus Schmidt (Mühlen) wussten dies nur zu bestätigen.

Udo Hess, der den Vorsitz des MSC 2010 übernahm, wurde für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Er hatte sich bei seinem Antritt wenige Monate nach dem Kassen-Diebstahl 2009 das Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Mitgliedern den Verein sowohl sportlich wieder nach vorne zu bringen, als auch die fast ausweglose finanzielle Situation in den Griff zu bekommen.

Der Ansatz, sich bei Rennveranstaltungen auf die Motocross Landesmeisterschaft „ADAC Nordrhein MX-Cup“ zu konzentrieren, führte den Club 2011 zurück in die schwarzen Zahlen. Diese Serie, übrigens u.a. vom MSC initiiert, bietet dem Nachwuchs und Amatateuren eine professionell organisierte Plattform zur Ausübung ihres Sports bei kleinem finanziellen Risiko für die Streckenbetreiber.

Aus sportlicher Sicht konnte ebenfalls auf ein erfolgreiches Jahr ohne folgenschwere Unfälle  zurückgeblickt werden. Besonders gut war die Resonanz auf das 2011 erstmalig durchgeführte Trainingswochenende, bei der nicht nur Rennfahrer den gesamten Streckenverlauf befahren konnten.

Die Ausrichtung auf Breitensport und Nachwuchsförderung soll beibehalten, jedoch auch eine Perspektive in Richtung internationaler Events aufgebaut werden. Bereits in diesem Jahr werden diese Zielsetzungen optimal kombiniert.

Am Fronleichnam-Wochenende 9./10. Juni 2012 wird die UEM Europameisterschaft der Klassen 65cm³ und 85cm³ im Uelpetal gastieren.  „Wir sind sehr stolz diese Veranstaltung bestätigen zu können. Nachdem wir letztes Jahr der Föderation UEM eine Absage für die Quad-EM erteilen mussten, konnten wir nun von einer Absage des Veranstalters in Finnland profitieren und der UEM aushelfen“, berichtet Udo Hess.  „Von der UEM haben wir nur positive Rückmeldungen erhalten – man freut sich, dass der MSC international wieder da ist,“ ergänzt Gerd Vilshöver. Um das Programm abzurunden, wird man die Klasse Quad des MX-Cups einladen und auch einige Lokalmatadoren am Start haben.

Um die weiteren Geschicke MSC Bielstein zu leiten wurden neben den Wiederwahlen von Udo Hess (1. Vorsitzender), Gerd Vilshöver (Sportleiter) und Jörg Steinhausen (Marketing & PR) turnusmäßig neue Gesichter in den Vorstand berufen. So fungieren nun Ulrich Kehlenbach (Nümbrecht) für Sport, Daniel Schumacher (Wiehl) für Finanzen, Peter Krieger (Wiehl/Wiederwahl) für Bahn und Anlagen, Yvonne Sondermann (Lennestadt) für Soziales, Ansgar Strauß (Nümbrecht) für Jugend und Holger Ruch (Wiehl) für aktive Sportler als Besitzer. Vervollständigt wird der Vorstand durch den 2. Vorsitzenden Jürgen Schell (Gummersbach), Leiter für Finanzen Klaus Schmidt (Mühlen) und den Beisitzer für Marketing & PR Robin Hannes (Nümbrecht), die dieses Jahr nicht zur Wahl standen.

Dieses Team wird  dann auch die zweite Renn-Veranstaltung auf dem „Bielsteiner Waldkurs“ am 22./23. September durchführen. An diesem Termin plant man neben dem Finallauf zum Seitenwagen-Veteranen Cup, der vom MSC-Mitglied Dirk Prill geleitet wird, auch einen Großteil des MX-Cup-Programms mit seinen verschiedenen Leistungsklassen starten zu lassen.

Wie immer sind weitere freiwillige Helfer zur Vorbereitung, als auch während der Rennen z.B. als Streckenposten, herzlich willkommen. Bis zum Juni sollen kleine Veränderungen an der Strecke selbst und ein gründlicher Frühjahrsputz an Anlagen und Gebäuden erfolgen, wo helfenden Hände jeden Alters gern gesehen sind.

Februar192012

Saisonvorbereitung im Uelpetal

Bereits seit einigen Wochen laufen die Arbeiten an der Strecke, leider unterbrochen vom Bodenfrost der letzten Tage und dem Defekt an unserem Radlader. 

Sobald es das Wetter zulässt, geht es mit dem Umbau des letzten Sprungs zum Step-Up weiter. Darüber hinaus sind weitere kleinere Maßnahmen an der Strecke geplant. Was wir davon schaffen, hängt stark vom Wetter ab. Im Moment gibt es aber noch keinen Grund zu bezweifeln, dass wir dank eurer Hilfe unsere Anlage für die Europameisterschaft im Juni ordentlich herausgeputzt haben. 

In den nächsten Wochen bereiten wir eine Liste mit mehr oder weniger übersichtlichen Arbeitspaketen vor. Diese Liste wird dann am Turm und HIER ausgehangen. 

Ganz konkreten Bedarf an Helfern gibt es natürlich wieder bei den Rennen:

  • Bei der EMX-Veranstaltung wollen wir einen zweiten Bierwagen und eine zweite Wurstbude anbieten.
  • Streckenposten: Pro Tag benötigen wir 32 Streckenposten.

Macht bitte mit!

Februar132012

Trainingstermine 2012

10. März
14. April
19. Mai
16. Juni
07. Juli
28. Juli
11. August
01. September
29. September
13. Oktober
27. Oktober
10. November

Änderungen vorbehalten

Januar312012

Mitgliederversammlung 2012
am 24. Februar

Liebe Clubfreunde,

gemäß der Satzung unseres Vereins laden wir hiermit alle Mitglieder recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Termin: 24. Februar 2012
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Oberbantenberger Hof Restaurant, Oberbantenberger Straße 34, 51674 Wiehl

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Januar232012

IDOM Siegerehrung Sportjahr 2011

Hallo zusammen,

am kommenden Sonntag den 05.02.2012 ab 11.00 Uhr findet in Wipperfürth die IDOM Siegerehrung für das Sportjahr 2011 statt.
Da einige unserer Vereinsmitglieder geehrt werden hoffen wir, dass möglichst viele MSC Mitglieder zur Siegerehrung kommen um die Oberbergischen Meister gebührend zu feiern.

Adresse:
Haus Koppelberg
Wasserfuhr 7
51688 Wipperfürth

Oberbergische Meisterschaft 2011 – Endfassung

Nächste Termine

Training 

17. / 18. Mai 2014

Zeitplan folgt, trainiert wird in den Gruppen Solo / SW+Quad / Jugend auf der gesamten Strecke.

Trainingsbedingungen

Unsere Events 2014

17. / 18. Mai 2014  (Achtung Terminverschiebung!)

Trainingswochenende auf gesamter Strecke

 

Pfingstmontag 9. Juni 2014

Offroadtag 

...weitere Infos folgen

 

14./15. Juni 2014

ADAC Nordrhein MX-Cup

 

13. /14. September 2014

Trainingswochenende auf gesamter Strecke

Schlafen in der Nähe...

HIER findet ihr eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.